Sie sind hier: Startseite » Einsätze

Einsätze 2022

21.10.2022, 18:25 Uhr, Niederhünigen
Ölspur gemeldet.
Strecke mehrfach abgefahren und abgelaufen, keine Ölspur gefunden, Fehlalarm.
Mittel vor Ort:
3 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug.

18.10.2022, 00:47 Uhr, Mirchel
Ölspur wegen defekter Ölwanne.
Absprache mit der Polizei vor Ort, Signalisation und Sicherung der Einsatzstelle, Öl gebunden und entsorgt. Vom Verursacher beschriebene Wegstrecke abgefahren, an diversen Stellen Öl gebunden, Strasse gereinigt und signalisiert.
Mittel vor Ort: 4 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

02.10.2022, 15:58 Uhr, Konolfingen
Unfall.
Signalisation von Schadenplatz, Absprache mit Polizei, binden von Benzin auf der Strasse, Reinigung.
Mittel vor Ort:
3 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

30.09.2022, 00:55 Uhr, Mirchel
Unfall.
Signalisation und Sperrung von Schadenplatz, Betreuung von Fahrer und Koordination mit Ambulanz, Polizei und Pannendienst. Anschliessend Strasse geräumt und wieder freigegeben.
Mittel vor Ort:
14 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Ölwehrfahrzeug, Teleskoplader, Ölbinder.

28.09.2022, 22:22 Uhr, Konolfingen
Elementarereignis, Wasser im Keller.
Kontrolle des Schadensausmasses, Grundwasserschacht kontrolliert, Nasssauger zur Verfügung gestellt.
Mittel vor Ort:
1 Angehöriger der Feuerwehr, Zugkraftfahrzeug, Nasssauger.

17.09.2022, 23:49 Uhr, Freimettigen
Automatischer Alarm Feuer im Hüsi Freimettigen. Rauchentwicklung wegen Handyhülle auf warmer Herdplatte.
Schlafende Person evakuiert, Räumung von Stockwerk und darübergelegenen Zimmern, Entrauchung von Zimmer und Stockwerk, mit Wärmebildkamera kontrolliert.
Mittel vor Ort: 15 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Hubrettungsfahrzeug, Wärmebildkamera.

17.08.2022, 22:53 Uhr, Konolfingen

Elementarereignis, Wasser im Keller.
Kellerabteile mit Nasssauger ausgepumpt.
Mittel vor Ort: 7 Angehörige der Feuerwehr, Zugkraftfahrzeug, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Nasssauger.

17.08.2022, 20:50 Uhr, Niederhünigen / Konolfingen
Elementarereignis, Bach überläuft.
Beaver-Schläuche aufgebaut, Schächte geöffnet, Kontrollfahrten gemacht. Rückbau nach Vorüberziehen der Gewitterzelle.
Mittel vor Ort: 32 Angehörige der Feuerwehr, Zugkraftfahrzeug, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Mannschaftssportfahrzeug.

03.08.2022, 19:04 Uhr, Konolfingen
Brand im Backofen.
Backofen ausgeräumt/gelöscht, Backofen und Schränke mit Wärmebildkamera abgesucht.
Mittel vor Ort:
15 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Hubrettungsfahrzeug, Wärmebildkamera.

26.07.2022, 17:42 Uhr, Konolfingen
Brand einer Wurzel beim Hauseingang.
Brand gelöscht, mit der Wärmebildkamera Glutnester gefunden, Glutnester gelöscht.
Mittel vor Ort:
12 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Atemschutzfahrzeug, Wärmebildkamera.

12.07.2022, 10:33 Uhr, Konolfingen
Kühlwasserschlauch bei LKW defekt.
Signalisation zur Absicherung der Gefahrenstelle angebracht, Kühlwasser gebunden.
Mittel vor Ort:
2 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

07.07.2022, 08:22 Uhr, Einsatzgebiet Konolfingen
Hilfeleistung.
Die Kantonspolizei bittet um Hilfe beim Zutritt zu einer Wohnung im 1. Stock.
Mittel vor Ort: 3 Angehörige der Feuerwehr, Hubrettungsfahrzeug.

04.07.2022, 20:23 Uhr, Mirchel
Tierrettung.
Die rufende Katze wird im Zwischenboden oder im Rohr der Aussenbelüftung vom Haus vermutet, kann aber nicht lokalisiert werden. Sie taucht plötzlich im Garten wieder auf.
Mittel vor Ort: 5 Angehörige der Feuerwehr, Wärmebildkamera, Hubrettungsfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug.

02.07.2022, 15:21 Uhr, Konolfingen
Hilfeleistung.
Defektes Gartenschlauchstück führt zu Überschwemmung in der Sauna. Mit Tauchpumpe den Keller leer gepumpt und stehendes Wasser abgesaugt.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Zugkraftfahrzeug, Tauchpumpe, Nasssauger.

01.07.2022, 05:21 Uhr, Konolfingen
Hilfeleistung.
Starkes Rauschen von Wasserleitung im Haus, Leitungsbruch, an WAKI übergeben.
Mittel vor Ort:
1 Angehöriger der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug.

30.06.2022, 14:06 Uhr, Konolfingen
Ölspur.
Gefahrenstellen signalisiert, Verkehrsdienst, Öl gebunden, Strasse gereinigt.
Mittel vor Ort:
3 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

27.06.2022, 10:39 Uhr, Konolfingen
Automatischer Brandalarm im Feuerwehrmagazin.
Waschmaschine löst durch austretenden Wasserdampf Alarm aus, Ursache unklar, Techniker aufgeboten.
Mittel vor Ort:
14 Angehörige der Feuerwehr.

25.06.2022, 17:38 Uhr, Konolfingen
Ölspur.
Gefahrenstellen signalisiert, Öl gebunden.
Mittel vor Ort:
4 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

25.06.2022, 17:25 Uhr, Mirchel
Buschbrand.
Kontrolle vor Ort, Boden aufgelockert und bewässert.
Mittel vor Ort:
14 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug.

21.06.2022, 18:30 Uhr, Konolfingen
Meldung von Abräumfeuer.
Kontrolle des Abrandraumes auf Glutnester und offenes Feuer. Verursacher aufgeklärt und Situation besprochen.
Mittel vor Ort: 1 Angehöriger der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug.

10.06.2022, 18.47 Uhr, Oberhünigen
Verunreinigung Strasse.
Gefahrenstelle signalisiert und Ölspur gebunden, danach Strasse gereinigt.
Mittel vor Ort:
2 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

03.06.2022, 14:09 Uhr, Konolfingen
Hilfeleistung bei Wasserleitungsbruch.
Wasser läuft in die Küche. Absprache mit Brunnenmeister und Werkhof, Wohnung und Keller ausgepumpt.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Zugkraftfahrzeug, Nasssauger, Tauchpumpe.

08.05.2022, 21:31 Uhr, Konolfingen
Alarmierung A2 (Brand mittel), 1. Stock, Brand Gebäude.
Rauchentwicklung in der Küche, Ursache ist eine vergessene Babyflasche in Kochtopf. Küche kontrolliert und mit Wärmebildkamera abgesucht, keine weiteren Gefahrenquellen feststellbar. Zustand der Hausbewohner erfragt und mit Polizei und Sanität abgesprochen, sie haben keine Folgeschäden davongetragen.
Mittel vor Ort: 31 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Hubrettungsfahrzeug, Atemschutzfahrzeug, Wärmebildkamera.

04.05.2022, 08:40 Uhr, Konolfingen
Fahrzeug hat wenig Öl verloren.
Gefahrenstelle signalisiert und ausgelaufenes Öl mit Ölbindemittel gebunden, Strasse gereinigt.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

03.05.2022, 08:20 Uhr, Konolfingen
Öl auf der Fahrbahn.
Sicherung des Schadenplatzes, Signalisation, Verkehrsdienst, Ölspur mit Ölbindemittel gebunden, Strasse gereinigt.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug, Ölbinder.

30.04.2022, 15:09 Uhr, Konolfingen
Alarmierung A2 (Brand mittel), Brand Gebäude.
Buschbrand an Hausfassade, seitens Eigentümer gelöscht. Mit Wärmebildkamera Fassade und Umgebung kontrolliert. Keine weiteren Wärmequellen feststellbar.
Mittel vor Ort: 30 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Atemschutzfahrzeug, Wärmebildkamera.

28.04.2022, 16:04 Uhr, Konolfingen
Grosser Rohrleitungsbruch an der Burgdorfstrasse.
Verkehrsdienst, Strassensperrung und Aufbau einer Umleitung in Absprache mit FW Grosshöchstetten und FW Zäziwil, Restaurant Bahnhöfli Wassereintritt kontrolliert, Absprache mit Polizei und Brunnenmeister, Werkhof Konolfingen aufgeboten um Unterführung von Schwemmgut zu befreien, Zufahrt bis Bahnhof nach Reinigung wieder frei gegeben, Beleuchtung für Bauunternehmung aufgebaut, Absprache und Übergabe an Verkehrsdienst und Bauunternehmung, Signalisation bleibt bestehen, bis Bauarbeiten am nächsten Tag abgeschlossen sind. Nach Absprache mit FW Grosshöchstetten zusätzliche Signalisation in Mirchel angebracht.
Mittel vor Ort: 10 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Verkehrsanhänger, Zugfahrzeug 1 und 2.

21.04.2022, 16:27 Uhr, Konolfingen
Öl aus Personenwagen ausgelaufen.
Signalisation der Gefahrenstelle, Strasse kontrolliert, diverse Stellen mit Ölbindemittel behandelt, kurzzeitige Verkehrsführung, Absprache mit der Polizei.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Ölbinder, Ölwehrfahrzeug.

09.04.2022, 05:35 Uhr, Konolfingen
Nach nächtlichem Sturm ragen Äste auf die Fahrbahn.
Äste beseitigt und Fahrbahn geräumt.
Mittel vor Ort:
3 Angehörige der Feuerwehr, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Zugfahrzeug.

20.03.2022, 20:47 Uhr, Konolfingen
Diesel läuft aus Fahrzeug aus.
Schadensaufnahme, Kontrolle der Wegstrecke, welche vom Lenker zurück gelegt wurde.
Betroffene Stellen mit Ölbinder behandelt, Gefahrenstelle signalisiert.
Strasse gereinigt und Signalisationen zurück gebaut.
Mittel vor Ort: 4 Angehörige der Feuerwehr, Teleskoplader Dieci, Ölbinder.

20.03.2022, 10:30 Uhr, Konolfingen

Hilfeleistung, Küchenbrand.
Verkleidung von Dampfabzug war während dem Kochen in heisses Öl gefallen und brannte unvermindert in der Pfanne. Verkleidung von Dampfabzug demontiert und mit der Wärmebildkamera den Dampfabzug kontrolliert.
Mittel vor Ort: 1 Angehöriger der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Wärmebildkamera.

17.03.2022, 18:39 Uhr, Niederhünigen
Alarmierung wegen Brand; unbeaufsichtigtes Abbrennen von Vegetationsresten.
Situations- und Risikobeurteilung vor Ort, mit TLF und Handwerkzeug den brennenden Haufen abgelöscht, Material retabliert.
Mittel vor Ort: 17 Angehörige der Feuerwehr, Tanklöschfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug, Verkehrsabteilungsfahrzeug.

15.03.2022, 07:42 Uhr, Zäziwil
Hilfeleistung, Personenunfall bei Bahnübergang Zäziwil.
Verkehrsumleitung gemäss Konzept erstellt.
Mittel vor Ort: 6 Angehörige der Feuerwehr, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Zugkraftfahrzeug.

14.03.2022, 16:59 Uhr, Gysenstein
Vegetationsbrand im Wald, Feuer in Grillstelle nicht korrekt gelöscht.
Brandbekämpfung mit TLF, Nachlöscharbeiten, Nachkontrolle.
Mittel vor Ort: 15 Angehörige der Feuerwehr, Tanklöschfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug, Verkehrsabteilungsfahrzeug, Zugkraftfahrzeug.

04.03.2022, 17:23 Uhr, Konolfingen
Verkehrsunfall, Flüssigkeiten laufen aus.
Gefahrenstelle signalisiert, Fahrzeuge auf auslaufende Flüssigkeiten kontrolliert, ausgelaufenes Kühlwasser gebunden, Strasse mit Besen gereinigt, Strasse wieder frei gegeben.
Mittel vor Ort: 3 Angehörige der Feuerwehr, Ölbinder, Einsatzleiterfahrzeug, Ölwehrfahrzeug.

28.02.2022, 16:19 Uhr, Konolfingen
Ausgelaufenes Benzin in Einstellhalle.
Mit Gaswarngerät erhöhte Werte in Einstellhalle gemessen, mit Lüfter Einstellhalle belüftet, offenes Benzin fachgerecht abgefüllt und entsorgt, gebundenes Benzin zusammengeräumt und entsorgt, Gaswerte erneut überprüft, Einstellhalle freigegeben.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Ölwehrfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug.

23.02.2022, 14:55 Uhr, Konolfingen
Ölwehr, Öl läuft aus Lastwagen.
Einsatzstelle abgesichert und signalisiert, mit Ölbinder ausgelaufenes Öl (Hydrauliköl) gebunden, Strasse gereinigt und frei gegeben.
Mittel vor Ort: 3 Angehörige der Feuerwehr, Ölbinder, Teleskoplader Dieci.

09.02.2022, 11:27 Uhr, Konolfingen
Wasser in der ganzen Wohnung.
Leitungsbruch der Warmwasserversorgung. Mieterin aus der Wohnung begleitet, Hausverwaltung und Techniker aufgeboten, stehendes Wasser in der Wohnung und im Ausstellungsraum mit Nasssauger abgesaugt, Wohnung an Verwaltung übergeben.
Mittel vor Ort: 4 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Zugfahrzeug, Personentransporter, Nasssauger, Tauchpumpe.

07.02.2022, 06:38 Uhr, Häutligen
Unwetter, Hubewald: Baum quer über der Strasse.
Stelle im Wald gesucht. Keine Intervention notwendig, da betroffener Baum bereits geräumt wurde.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Verkehrsfahrzeug, Zugfahrzeug.

06.02.2022, 14:01 Uhr, Gysenstein
Unwetter, Tennliwald: Baum über der Strasse.
S
trasse gesperrt und signalisiert, Gefahrenanalyse, Tanne zersägt und Strasse geräumt. Strasse für Verkehr wieder frei gegeben.
Mittel vor Ort: 2 Angehörige der Feuerwehr, Verkehrsfahrzeug, Zugfahrzeug.

27.01.2022, 12:39 Uhr, Konolfingen
Bei stehendem Fahrzeug läuft Öl läuft aus.
Schadenplatz signalisiert, ausgelaufene Flüssigkeit mit Ölbinder gebunden, Verkehrsdienst, Gefahrenquelle für Verkehr signalisiert.
Mittel vor Ort: 3 Angehörige der Feuerwehr, Personentransporter.

22.01.2022, 10:59 Uhr, Konolfingen
Rauch, Konolfingen, unbekanntes Haus mit braun rauchendem Kamin in Richtung Dorf gesehen.
Rauchquelle ausfindig gemacht, starke Rauchentwicklung durch Anfeuern des Kamins, keine Intervention nötig.
Mittel vor Ort: 3 Angehörige der Feuerwehr, Einsatzleiterfahrzeug, Verkehrsbus.

22.01.2022, 05:35 Uhr, Konolfingen
Brand A1, Burgdorfstrasse 6, Gleis 5 und 6, Abfalleimerbrand.
Rauchgeruch in Unterführung wahrnehmbar, Bahnhof abgesucht, Abfalleimer in Unterführung geöffnet und mit Löschrucksack gelöscht. Unterführung mit Lüfter entlüftet. Brandreste fachgerecht entsorgt, Unterführung wieder freigegeben.
Mittel vor Ort: 12 Angehörige der Feuerwehr, Tanklöschfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug, Hubretter.

11.01.2022, 10:31 Uhr, Mirchel
Fortgeschrittener Kaminbrand, Rauchentwicklung in Unterdach und Keller.
Schadenplatz signalisiert, Wasserversorgung aufgebaut. Atemschutztrupp eingesetzt, um Keller und Unterdach zu kontrollieren. Sicherungstrupp im Unterdach. Mit Hubretter und Kaminfeger Kaminbrand bekämpft. Gebäude entraucht. Mit Wärmebildkamera Kamin kontrolliert.
Mittel vor Ort: 14 Angehörige der Feuerwehr, Hubretter, Tanklöschfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug, Atemschutzbus.

09.01.2022, 21:25 Uhr, Konolfingen
Automatische Alarmierung über BMA in Polizeiposten Kreuzplatz.
Räumlichkeiten mit Wärmebildkamera erneut abgesucht. BMA zurückgestellt.
Mittel vor Ort: 14 Angehörige der Feuerwehr, Tanklöschfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug.

09.01.2022, 20:47 Uhr, Konolfingen
Automatische Alarmierung über BMA in Polizeiposten Kreuzplatz.
Räumlichkeiten abgesucht, Liftanlage überprüft. BMA zurückgestellt.
Mittel vor Ort: 17 Angehörige der Feuerwehr, Tanklöschfahrzeug, Einsatzleiterfahrzeug.